Die Meinl Byzance Extra Dry Dual Cymbals wurden auf der NAMM Show 2015 vorgestellt und wir haben jetzt den Videotest!

Frisch von der NAMM-Show kamen die neuen Meinl Byzance Extra Dry Dual Cymbals in unser Teststudio. In Anaheim haben wir uns ja schon den Background dieser Becken erklären lassen. Das dazu gehörige Video – direkt auf der NAMM gedreht und vom Produktspezialisten erklärt – gibt’s hier.

Auffällig an den Becken ist natürlich zunächst einmal das optische Design, das uns persönlich aber ziemlich gut gefällt! Die Meinl Byzance Extra Dry Dual Cymbals verfügen über mehrere Zonen. Diese wurden mit einem komplett unterschiedlichen Verarbeitungsprozess angegangen.

Die Kupppe des Beckens ist komplett unbehandelt geblieben. Danach folgt ein unabgedrehter Teil mit vielen kleinen Hammerschlägen – das erklärt die “bunte” Oberfläche in diesem Bereich. Ungefähr das letzte Drittel der Becken ist im Brilliant-Finish gehalten. Bereits von weitem fallen hier die großen, groben Hammerschläge auf. Dort sitzt auch das bekannte Meinl-Logo. Insgesamt ist das sicherlich eine tolle Optik, die uns klasse gefällt.

Aber nicht nur die Optik ist toll, auch der Sound der aus B20-Bronze gefertigten Cymbals ist hervorragend. Davon kannst du dich selbst in unserem Testbericht bzw. Video überzeugen. Für unseren Test standen uns eine 15er Hi-Hat, ein 18er Crash sowie ein 22er Crashride zur Verfügung – sicherlich relativ große Becken, aber insbesondere für den Jazz-Bereich geht das schon in Ordnung so. Immerhin sind die meisten (wenn auch nicht alle) Becken der Byzance-Serie ja auch für den Einsatz im Jazz-Bereich gedacht. Das liegt an der sehr feinen Ansprache der Becken, die bereits auf kleinste Schläge reagieren und direkt ein schönes, angenehmes Sustain aufbauen.

Ein Wort noch zum Fertigungsprozess selbst: Die Meinl Byzance Extra Dry Dual Cymbals kommen aus der Türkei; im “Meinl-Zentrum” in Gutenstetten werden sie dann fertiggestellt.

Preise der Becken:

22″ Meinl Byzance Extra Dry Dual Ride: ca. 499€,-

18″ Extra Dry Dual Crash: ca. 319€,-

15″ Extra Dry Dual Hi-Hat: ca. 438€,-

www.meinlcymbals.de