PRS SE Angelus

Die SE Angelus-Serie von PRS wird um zwei neue Akustikgitarren-Modelle erweitert.

Die SE Angelus-Reihe von PRS wird erweitert: Auf der NAMM 2016 werden zwei neue Modelle vorgestellt, die die zwei bereits vorhandenen ergänzen. Bei dieser Reihe achtet man besonders auf einen traditionellen Sound und auch Look: So ist die Elektronik (Volume- und Tone-Regler) im Schallloch verbaut, womit man diese einerseits schnell bedienen kann, sie andererseits aber auch nicht optisch störend auffällt.

Auch die Tonabnehmer sind nicht mit Plastik ausgestattet, um den Gitarren einen edlen Look zu geben. Dennoch sind die Gitarren mit einer Preisspanne von 700-830$ erschwinglich gehalten. Zu jeder Gitarre gibt es ein solides Hardshell-Case.

Weitere Informationen über PRS-Gitarren.