Eric Clapton auf nächstem Rolling Stones Album zu hören (Bild: Majvdl/https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/57/Eric_Clapton_in_concert.jpg)

Eric Clapton wird auf dem nächsten Album der Rolling Stones zu hören sein. Die Arbeiten an dem Album laufen bereits.

Das nächste Album der Rolling Stones wird ein blues-basiertes Album werden – das gab man bereits früher im Jahr während eines Events in London bekannt. So wird es neben neuem Material auch einige Blues-Cover geben, unter anderem Songs von Howlin’ Wolf und Little Walter.

Was liegt da also näher, als sich Eric Clapton ins Boot zu holen? “Für ein paar Nummern” war “Slowhand” mit den Rolling Stones im Studio, wie Gitarrist Keith Richards in einem Interview mit BBC 6 Music verriet. Es war wohl “wie früher in Richmond”, merkte er zudem noch an, und bezog sich damit auf die Auftritte in den 60er-Jahren, die die Stones zusammen mit Claptons alter Band, The Yardbirds, im Crawdaddy Club in Richmond, England, spielten.

Irgendwann im Herbst wird das Album erscheinen, ließ Richards zudem noch durchblicken. Man darf gespannt sein!

[Verwandte Artikel: Das große Keith Richards Interview in 7 Kapiteln]