Akai ist ein 1929 in Tokio gegründetes Unternehmen, das vor allem durch die Produktion von Tonbandgeräten bekannt wurde. Heute ist vor allem die Marke Akai Professional vertreten, die 1984 entstand. Sie stellt verschiedene elektronische Instrumente zur Musikproduktion her.

Vom Kino zur Musik

Ganz am Anfang der Unternehmensgeschichte wurden zunächst Elektromotoren hergestellt, die in Filmprojektoren eingesetzt wurden. Nach einigem Austausch mit US-amerikanischen Tonbandgerätenhersteller entschied das japanische Unternehmen sich dazu, diese ebenfalls herzustellen. Dies geschah zunächst parallel mit Roberts – dies war der angesprochene Kontakt mit den US-Herstellern, mit dem man sich vorher ausgetauscht hatte. Später ging die Marke Roberts in Akai auf. Die Geräte wurden vom Markt gut angenommen, auch bedingt durch ständige technische Innovationen, die verbaut wurden. Akai wurde zu einem der größten Hersteller von Tonbandgeräten in den USA und Europa.

Das „Professional“-Unternehmen für Musiker

Für Musikschaffende richtig interessant wurde das Unternehmen im Jahr 1984. Dort gründete man eine neue Tochterfirma, nämlich Akai Professional. Nach kurzer Zeit waren die Sampler der S-Serie und die MPC Modelle in aller Munde und wurden von einer Vielzahl an Musikern benutzt, da sie qualitativ besonders hochwertig waren (unter anderem war das Rauschen sehr viel geringer als bei ähnlichen Produkten). Auch andere Produkte, wie zum Beispiel die AX-Serie der Analogsynthesizer oder verschiedene Controller, wurden gebaut.

Jüngere Geschichte

1999 wurde die Professional Sparte von einer US-amerikanischen Firma aufgekauft, die 2005 jedoch bereits wieder Insolvenz anmelden musste. Das mittlerweile neu gegründete, aber ähnlich genannte Unternehmen wurde dann von Numark aufgekauft. Die ganze Marke Numark, also inklusive Akai, wurde wiederum wurde 2012 von inMusic Brands (deren Marken umfassen unter anderem auch Denon DJ, Alesis und M-Audio) aufgekauft.

Akai ist weiterhin sehr aktiv im Bereich der elektronischen Musikinstrumente. So gibt es etwa verschiedene MIDI Controller und DAW Controller in portablen Größen, Pads und Sampler oder zum Beispiel auch den Rhythm Wolf, eine analoge Drum Machine. Ebenso arbeitet man eng mit Ableton (Live) zusammen, wodurch man verschiedene Controller anbieten kann, die ganz speziell auf aktuelle Ableton Live Programme ausgerichtet sind.

Alles zum Thema 'AKAI'
MIDI-Controller

MIDI-Controller Überblick

Immer mehr MIDI-Controller bieten sich auf dem Markt an. Welche Controller bieten was in welcher Preisklasse? Der große MIDI-Controller Überblick.