Avid ist eine 1987 in Burlington (Massachusetts) gegründete Firma, die sich auf die Entwicklung von Soft- und Hardware für Medienproduktion spezialisiert hat. Die bekanntesten Produkte sind der Media Composer (oft einfach Avid genannt) für die Videobearbeitung sowie Pro Tools, eine Software für die Audiobearbeitung.

Pro Tools

Wer hat schon nicht einmal davon gehört? Die Software zur Musik-Produktion findet sich unter der Equipment-Liste großer, professioneller Aufnahmestudios und gilt als Branchenstandard. Von dem Programm, das übrigens 1991 zum ersten Mal vorgestellt wurde (nachdem Anfänge der Software bereits 1984 entwickelt wurden), gibt es heute drei unterschiedliche Versionen, je nach Anforderung für den Nutzer.

Pro Tools HD ist für professionelle Produktionen ausgelegt. Auch viele Unternehmen aus dem Film- und Fernsehen-Bereich benutzen Pro Tools HD (für Avid-Software gab es übrigens sogar schon zwei Oscars und einen Grammy!). Daneben gibt es, etwas „kleiner“ und handlicher, das normale Pro Tools, das schon mit erweiterten Funktionen daherkommt. Ganz klein und an Anfänger gerichtet ist das (übrigens kostenlos erhältliche) Pro Tools First.

Für Produktionen, bei denen viele (hunderte) Spuren in ausgezeichneter Qualität benötigt werden, bietet Avid die Software auch in Kombination mit Hardware-Lösungen an, zum Beispiel Pro Tools HDX, wo vorkonfigurierte Computer mit ausgeliefert werden.

Avid bietet auch noch andere Musik-Tools

Avid bietet neben diesem Industriestandard jedoch auch noch weitere sehr beliebte Software-Produkte an, die für Kreative im Musikbereich interessant sind (oder sein können). Zu nennen wäre da zum Beispiel Sibelius, eine Software zum Komponieren und Notieren von Musik, oder das VENUE-System, integrierte Mixing-Systeme für Live-Situationen.

Weitere Soft- und Hardware für professionelle Media-Produktionen

Daneben gibt es noch viele weitere Software-Produkte für professionelle Audio-/Video-Unternehmen, zum Beispiel Software für Asset Management (Interplay) oder Speichersysteme für Audio- und Video-Assets (NEXIS). Aber bei Avid hält man auch immer den Kontakt mit ganz aktuellen Technologien: So hat man zum Beispiel schon ein Programm für die Erstellung von 3D-Objekten für Virtual-Reality-Projekte.

Alles zum Thema 'Avid'
NAMM-2015-Avid-Protools

NAMM Show 2015 News: Avid Pro Tools

Avid zeigte auf der NAMM Show 2o15 nicht nur die neue Preisstruktur bei Pro Tools, sondern präsentierte mit Pro Tools Free auch eine Version, die ohne Kopierschutz-Dongle auskommt.